Natalia SCHNEIDER-MEZRICKY

Hommage_a_Jules_1

WILD WIDE WORLD

 

Vernissage: 27. Mai 2011, 19 Uhr

Öffnungszeiten:

28.-29. Mai & 4.-5. Juni: 10-18 Uhr

3., 10., 17., 24. Juni: 16-19 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Natalia Schneider-Mezricky ist eine versierte Malerin. In ausgefeilter, klassischer Technik, der Ölmalerei, zaubert sie realistisch anmutende Sujets, die kraft ihrer starken Bildwirkung sofort „packen“ und die Aufmerksamkeit unweigerlich auf sich ziehen. Doch die auf den ersten Blick so vertraut wirkenden Motive begegnen uns in neuem, hintergründigem Kontext. So sind ihre Arbeiten vielschichtig interpretierbare Zustandsbeschreibungen, auch unserer Gesellschaft, die – taucht man erst in diese Bildwelten ein – zum Nachdenken anregen, berühren oder einfach bezaubern.  (Dr. Karin Harather)

 

Hommage_a_Jules_1And_StripesThe_SurvivorWildRose

 

Natalia Schneider-Mezricky, Mag. art., geb. in Wien, Studium der Malerei bei Anton Lehmden an der Akademie der Bildenden Künste Wien, Grafikstudium bei Karol Ondrejcka an der Hochschule für Angewandte Kunst (Vysoká Škola Výtvarných Umený) in Bratislava

 

 http://schneider-mezricky.blogspot.com/